Slide 1 Slide 2 Slide 3
IAB Awards 2014: Stefanie Probst ist "Digital Newcomer of the Year"

Letzten Donnerstag ging im Kaufleuten Zürich die fünfte Award Night der IAB Switzerland über die Bühne. Erstmals wurde dieses Jahr ein Preis in der Kategorie "Digital Newcomer oft the Year" vergeben. Ausgezeichnet wurde die Teilnehmerin mit der besten Abschlussnote im «Diplomlehrgang Digital Marketing - Grundkurs» der IAB Academy im laufenden Jahr. Stefanie Probst, welche für die 2media GmbH tätig ist, wurde mit diesem „Oscar“ der Schweizer Digitalbranche geehrt. Stefanie Probst freut sich riesig über den Award: “Erst seit meiner Tätigkeit bei der 2media bin ich in diesem Bereich tätig. Vor etwa einem Jahr bin ich per Zufall in dieser Branche gelandet, die relativ neu für mich war. Die Begeisterung für das Digital Marketing hat mich aber sofort gepackt. Mein Chef Michael Fischer hat mir deshalb die IAB Ausbildung ermöglicht, um meine Kenntnisse in diesem Bereich erweitern zu können. Dass ich gleich einen Award erhalten würde, damit habe ich nicht gerechnet“ sagt sie nach der Verleihung.

Michael Fischer, der Inhaber der 2media GmbH freut sich ebenfalls, dass seine Mitarbeiterin mit einem Award geehrt wurde. „Als bei der Award-Vergabe plötzlich ihr Name verlesen wurde, war ich sehr überrascht. Ich wusste nichts davon. Ich gönne es ihr und bin stolz auf sie“ sagt er.

Die 2media ist im Bereich Performance Kampagnen tätig. Das Kerngeschäft stellt die Lead Generierung dar. Es kommen aber immer wieder neue Bereiche dazu und das Kleinunternehmen wächst momentan stetig. So wurde dieses Jahr beispielsweise die Website wettbewerb.ch einem Relaunch unterzogen, der ein voller Erfolg war. Zudem wird an einem Private Performance Network gearbeitet, welches stetig an Funktionsumfang und aktiver Partner zunimmt.

Stefanie Probst (links im Bild) erhält den Preis des Digital Newcomer of the Year

Download Pressemitteilung

 

« zurück zu den News
logoFooter